Aktuelles

Kennen Sie schon die Erlkönigin?

Sie ist etwas ganz Besonderes – von ihrem schönen Aussehen bis zu ihrem guten Geschmack. Und dabei hat sie auch noch Tiefgang und sozialen Wert.

Die Erlkönigin ist eine Marke mit einer breiten Produktpalette bestehend aus Säften, Marmeladen, Ölen, Essigen, Pestos, Tees und vielem mehr.

Sämtliche Produkte stammen aus nachhaltigem, regionalem Anbau und werden von Menschen mit Behinderung in den Werkstätten des Diakoniewerks hergestellt.

Sinnvolle Arbeit für Menschen mit Behinderung – köstliche und gesunde Produkte für Sie!

 

Besonders engagiert bei der Herstellung der Erlkönigin- Produktlinie sind Menschen mit Autismus. Die Arbeit gibt ihnen die Möglichkeit, nicht nur in Einzelbetreuung, sondern gemeinsam mit anderen zu arbeiten und ein soziales Miteinander zu erleben. Darüber hinaus stellen die nötigen Tätigkeiten genau strukturierte Abläufe dar, die ihnen wichtige Orientierung geben:
Beim Bewässern der Kräuter, über die Ernte, das Verarbeiten und Abfüllen, das Etikettieren bis zum Verkauf der fertigen Produkte spielen Menschen mit Behinderung in der Herstellung der Erlkönigin-Produkte die Hauptrolle.

Neugierig geworden?
Kommen auch Sie auf den Geschmack! Die köstlichen Erlkönigin-Produkte können Sie gleich hier online bestellen. Jetzt losshoppen!