Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Alle Angebote, Lieferungen und Leistungen des Onlineshops www.diakoniewerk-shop.at unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende AGB des Kunden gelten nicht.

2. Shopbetreiber
2.1 Bei allen Einkäufen über www.diakoniewerk-shop.at schließen Sie einen Vertrag mit Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen, Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen – nachfolgend kurz „Diakoniewerk“ genannt –
2.2 Alle Spenden über www.diakoniewerk-shop.at ergehen an
Diakoniewerk Gallneukirchen Spendenverein, Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen.

3.Angebote und Vertragsabschluss
3.1 Alle Angebote im Onlineshop www.diakoniewerk-shop.at sind freibleibend.
3. 2. Wenn Sie im Onlineshop eines der Projekte des Diakoniewerks mit einem Geldbetrag unterstützen, dann erfolgt die rechtsgültige Spende dieses Betrags mit dem Klick auf „JETZT KAUFEN“ an den Diakoniewerk Spendenverein.
3. 3. Wenn Sie im Onlineshop eines der Produkte des Diakoniewerks kaufen, dann geben Sie mit dem Klick auf „JETZT KAUFEN“ ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags mit dem Diakoniewerk ab.
3. 4. Nach dem Klick auf „JETZT KAUFEN“ erhalten Sie vom Diakoniewerk eine automatisch erstellte E-Mail auf die von Ihnen bekannt gegebene Adresse („Bestätigungsmail“). Mit diesem E-Mail wird lediglich der Erhalt Ihres Angebots bestätigt, es stellt keine Annahme dieses Angebots dar. Bitte prüfen Sie die Angaben in diesem E-Mail. Wenn Sie einen Fehler finden, geben Sie bitte so rasch wie möglich Bescheid.
3. 5. Wenn Sie für ein Projekt spenden, nimmt der Diakoniewerk Spendenverein die Spende sofort nach dem Klick auf „JETZT KAUFEN“ an. Wenn Sie eines der Produkte des Diakoniewerks kaufen, dann wird Ihr Angebot dadurch angenommen, dass das Diakoniewerk Ihnen die gekaufte Ware zusendet.
3. 6. Über den von Ihnen gespendeten Betrag erhalten Sie eine Spendenbestätigung.
3. 7. Derzeit liefert das Diakoniewerk lediglich an Kunden in Österreich und Deutschland.

4. Lieferfristen
Das Diakoniewerk versendet alle von Ihnen gekauften Produkte unter den in Lieferbedingungen angeführten Fristen. Sollte es bei einem bestimmten Produkt eine Lieferverzögerung geben, werden Sie darüber per E-Mail informiert.

5. Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen
5.1. Die im Onlineshop angeführten Preise beinhalten alle Steuern, nicht jedoch die Versand- und Portokosten. Die angegebenen Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Sie werden im „Einkaufswagen“ und in der Bestellübersicht vor dem Abschluss der Bestellung angezeigt.
5.2. Wenn nichts Abweichendes vereinbart ist, ist der Rechnungsbetrag sofort nach Zustandekommen des Kaufvertrags zur Zahlung fällig. Wenn Sie für eines der Projekte des Diakoniewerks spenden, können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen.
5.3. Die Zahlungsbedingungen hängen von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode (Paypal, Kreditkartenzahlung oder Lastschrift) ab. Sie haben im Zuge des Bestellvorgangs die Möglichkeit, die Zahlungsart auszuwählen.
5.4. Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer bleibt die Ware Eigentum des Diakoniewerks.

6. Rückgabe- und Widerrufsrecht
6.1.Der Käufer ist berechtigt, binnen 14 Werktagen nach Erhalt der Ware vom Auftrag zurückzutreten und die Ware ohne Angabe von Gründen an den Verkäufer zurückzusenden. Dieses Rücktrittsrecht gilt nur für Konsumenten im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und nicht für Unternehmer. Die Ware muss bei einem Rücktritt vollständig und originalverpackt, in ungenutztem und neu wiederverkaufsfähigem Zustand, zurückgeschickt werden. Spezialanfertigungen, wie zum Beispiel personalisierte Produkte oder nach Kundenspezifikation gefertigte Bestellung, oder entsiegelte Software, Audio- oder Videoaufzeichnungen sowie Printware (Bücher, Zeitschriften etc.) sind vom Rückgabe- und vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen. Die Kosten der Rückübersendung sind vom Käufer zu tragen. Der zurückzuerstattende Rechnungsbetrag kann von der Verkäuferin entsprechend gekürzt werden, wenn Artikel nicht vollständig oder durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind.
Bei der Rücktrittsfrist von 14 Tagen gilt der Samstag nicht als Werktag. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Käufer. Zur Wahrung des Rücktrittsrechts genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung (z.B.: mittels Brief oder E-Mail) oder der Ware an den Verkäufer, den Salon Hochstetter / Inhaberin Tamara Hochstetter.
6.2.Der Widerruf oder die Rücksendung ist zu richten an:
Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen, Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen. macherei@diakoniewerk.at bzw. 07235 63 251 664 .
Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die empfangenen Leistungen / Nutzungen zurückzuerstatten. Wurde der Wert der Ware durch den Käufer gemindert, ist der Käufer zu einem Wertersatz verpflichtet. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie in einem Geschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist.
6.3. Für den Rückversand und bei Umtausch bestellter Ware aus dem Webshop kommt das Diakoniewerk für die Versandkosten der Rücksendung nicht auf.

7. Gewährleistung und Haftung
7.1. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Regeln.
7.2. Das Diakoniewerk haftet ausschließlich für Schäden, egal auf Grund welcher Tatsache oder welchem Rechtsgrund, insbesondere auch hinsichtlich etwaiger Folgeschäden und Ansprüchen Dritter, die wir oder unsere Erfüllungsgehilfen Ihnen vorsätzlich oder grob fahrlässig zugefügt haben. Dies gilt nicht für die Haftung von Schäden an der Person und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

8. Datenschutz
8.1. Der Käufer garantiert, dass die von ihm angegebenen Informationen und Daten wahr und vollständig sind.
8.2. Das Diakoniewerk verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Diakoniewerk zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vom Diakoniewerk vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, welche nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über personenbezogene Daten, die vom Diakoniewerk über ihn gespeichert wurden, in Erfahrung zu bringen. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
8.3. Bei Fragen zum Datenschutz bitte mit dem Diakoniewerk Kontakt aufnehmen: office@diakoniewerk.at .

9. Schlussbestimmungen
9.1. Der Erfüllungsort ist Gallneukirchen.
9.2. Der Kaufvertrag unterliegt ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.
9.3. Die Vertragssprache ist Deutsch.
9.4. Der Vertragstext wird nicht gespeichert.
9.5. Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das die Handelsgerichtbarkeit ausübende Gericht in Urfahr-Umgebung zuständig.
Die AGB werden hiermit vom Käufer anerkannt und genehmigt.