Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kreative Köpfe

Die KünstlerInnen

Die Ateliers und Werkstätten des Diakoniewerkes Gallneukirchen sind für Menschen mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung ein Angebot zur Persönlichkeitsentfaltung durch Kreativität und künstlerische Gestaltung. Ein besonderer Weg dazu ist die Förderung der einzelnen Person, mit ihrer eigenen Identität und dem jeweils eigenen Stil. Die Standbeine der Ateliers und Werkstätten reichen von freiem Zeichnen und Malen, Druckgrafik und angewandter Grafik, über dreidimensionale Gestaltung mit den verschiedensten Materialien, bis hin zu Workshops und Projektarbeiten.

Rosemarie Heidler, Erika Staudinger, Jutta Steinbeiß, Johanna Rohregger, Heinz-Frieder Adensamer – gehören zum Atelier des Evangelischen Diakoniewerkes Gallneukirchen und haben dort schon seit Jahren ihren fixen künstlerischen Arbeitsplatz. Alle haben ihren unverwechselbaren Stil und entwickeln ihre eigenen Themen. Ob Ameisen, die über das Porzellan krabbeln oder Fahrzeuge, die auf dem Teller um die Wette rasen; Hühner, die das Geschenkpapier zum Gackern bringen oder Träume, die uns auf Zündholzschachteln begleiten. All das bringt uns zum Staunen und kann auch erworben werden.

Mehr zu den KünstlerInnen finden Sie hier und in unserem Shop.