Erlkönigin Kräutersalz

Kennen Sie schon die Erlkönigin? Sie ist etwas ganz Besonderes – von ihrem guten Aussehen bis zu ihrem exquisiten Geschmack. Und dabei hat sie auch noch Tiefgang und sozialen Wert. Sämtliche Produkte stammen aus nachhaltigem, regionalem Anbau und werden von Menschen mit Behinderung in den Werkstätten des Diakoniewerks hergestellt. Der Anbau der Kräuter verschafft eine sinnvolle Beschäftigung. Durch die Zubereitung werden alle Sinne angeregt, vor allem der Geschmacks und Geruchssinn. Davon profitieren besonders unsere basalen Klientinnen und Klienten.

Das Salz wird mit handgepflückten Kräutern der Region angereichert. Es wird ohne Farb- und Konservierungsstoffe hergestellt.
Verwendungsempfehlung: zum Abschmecken von Salaten, Topfengerichten, Gemüse, Suppen und Fisch

Inhalt: 200g
Zutaten: Meersalz, Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Thymian, Zitronenmelisse, Maggikraut

Artikelnummer: 35021-KSAL-01

Preis: 4,90 € / Stück

Werkstätte Erle

Die Werkstätte Erle ist spezialisiert auf die Begleitung von Menschen mit Autismus, Einzelbegleitung und Natur- u. Erlebnispädagogik. 36 Menschen mit Behinderung haben hier eine sinnstiftende Arbeit gefunden, die Selbstständigkeit und Fähigkeiten stärkt und die Teilhabe in der Gemeinschaft der Werkstätte und an der Gesellschaft ermöglicht.

erlkoenigin steht für Produkte, entwickelt und produziert in den Werkstätten des Diakoniewerks.

Ob Säfte, Tees, Marmeladen, Pestos oder Apfelchips – die Produkte der Marke Erlkönigin bieten anregende Geschmackserlebnisse. Entwickelt und produziert werden die Produkte in den Werkstätten des Diakoniewerks. Bei der Herstellung sind Mitarbeitende mit Behinderung bei allen Arbeitsschritten, von der Ernte bis zur Abfüllung, Etikettierung und Auslieferung, involviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kleine Feiern "Happy Birthday"

Kleine Feiern "Happy Birthday"
3,20 € / Stück

Erlkönigin Weinsalz

Erlkönigin Weinsalz
4,90 € / Stück