Planvoll - dein Taschenunikat

Planvoll - dein Taschenunikat

Deine neue Tasche: nachhaltig, cool, robust und mit sehr viel Engagement und Herz hergestellt.

Altem Planenmaterial der Diakonie Österreich wurde in unserer Werkstätte neues Leben eingehaucht. Entstanden sind dabei
schicke Taschenunikate, die ihre eigene Geschichte erzählen.

Mehrmals im Jahr erinnert die Diakonie mit Transparenten auf der Fassade des Albert Schweitzer Haus in Wien daran, dass es Menschen gibt, auf die man auf keinen Fall vergessen darf: Menschen in Krisengebieten, benachteiligte Kinder- und Jugendliche in Österreich und Menschen mit Behinderung. Durch den Kauf der Tasche PLANVOLL ermöglichst du Menschen mit Behinderung einer sinnvollen Arbeit nachzugehen.

LIMITIERTE STÜCKZAHL: da wir nicht Unmengen von Planenmaterial haben, ist leider diese Kollektion sehr begrenzt. Es gibt insgesamt nur eine sehr geringe Menge! Jede Tasche ist somit etwas Besonderes.

Maße: 32 x 32 x 16 cm
Lieferumfang: ein Tasche aus PVC-Plane und eine Innentasche mit Reißverschluss

Artikelnummer: 31010-PLA-14

35,00 € / Stück

Kreativ-Werkstätte in Engerwitzdorf

In unserer Kreativ-Werkstätte in Engerwitzdorf entstehen geschmackvolle Textil-Produkte. Je nach Fertigkeit und Fähigkeit nähen Menschen mit Behinderung Kulturbeutel, Schürzen, Topflappen und vieles mehr. 20 Menschen mit Behinderung haben hier ihren Arbeitsplatz gefunden und können ihrer Kreativität im Umgang mit Stoff freien Lauf lassen. Die Qualität der Produkte widerspiegelt sich in der Zufriedenheit der Kunden aber auch im Stolz der Mitarbeitenden mit Behinderung über ihre Leistung.

Die Marke handgemacht steht für eine eigenständige Produktlinie aus den Werkstätten de Diakoniewerks

In den Werkstätten des Diakoniewerks haben Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, handwerkliche Fertigkeiten zu erlernen und zu festigen. Ziel in der Produktanfertigung ist es, dass Menschen mit Behinderung ein möglichst hohes Maß an Selbstständigkeit an ihrem Arbeitsplatz erlangen. Ebenso wird ihnen ausreichend Raum für Kreativität und Arbeit in Gemeinschaft gegeben. Diese Arbeit ist keine bloße "Beschäftigungstherapie“. Es entstehen durch viel Engagement hochwertige und nützliche Produkte. Sie sind sinnstiftend für jene Menschen, die in den Werkstätten des Diakoniewerks einen individuellen Arbeitsplatz gefunden haben. Gleichzeitig sind diese Produkte, sinnvolle Produkte, die Ihren Alltag verschönen und erleichtern.